Die Standgebühren auf dem Gallimarkt werden erhöht

Da sich der Gallimarkt für die Stadt nicht mehr kostendeckend ausrichten lässt werden die Platzgelder teilweise um bis zu 50% erhöht.

Der Vorsitzende des ostfriesischen Schaustellerverbandes zeigt hierfür Verständnis.

Den Bericht hierfür gibt es hier: www.oz-online.de/?id=542&did=38763

DSC 0198

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.