Der Platz wird vermessen

Wenn Ihr derzeit rund um die Große Bleiche jemanden mit einer Spraydose und Maßband in der Hand seht, dann liegt es daran, dass der Platz derzeit vermessen wird.

Das Team rund um Marktmeister Michael Meyer legt dabei die Standplätze der einzelnen Geschäfte fest. Es gibt zwar bereits im Vorfeld einen Plan auf Papier, aber gerade bei einem Platz wie dem Gallimarkt, der mitten in der Altstadt liegt, trifft man in natura immer wieder auf neue Begebenheiten, die man auf dem Papier nicht planen kann. Angefangen bei baulichen Hindernissen bis zu den Hauszugängen der Anwohner muss dabei einiges beachtet und eingeplant werden. Bisher hat aber noch immer alles gepasst und so wird es auch in diesem Jahr wieder sein.

 

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.